SUVA-Richtlinien Arbeitssicherheit.

Ein Moment der Unachtsamkeit, ein falscher Tritt, mangelnde Konzentration – und schon ist es passiert, weil aus Spar- oder Zeitgründen oder aus purer Nachlässigkeit keine Sicherung vorhanden war. Trotz SUVA-/SIA-Obligatorium. Wussten Sie, dass der Grossteil der schweren Unfälle auf Baustellen auf Abstürze zurückzuführen ist? Und dass sich jährlich durchschnittlich 9000 berufsbedingte Absturzunfälle in der Schweiz ereignen, wovon 25 tödlich enden? Ganz zu schweigen von den Opfern mit bleibenden Schäden, dem menschlichen Leid und den hohen Kosten, die daraus entstehen. Das alles müsste nicht sein, wenn die klar festgesetzten Normen konsequent eingehalten würden.

Nehmen Sie daher als Arbeitgeber oder Privatperson Ihre Verantwortung wahr und schützen Sie sich und Ihre Mitarbeiter mit unserem bewährten Flachdachschutz. Unsere Absturzsicherungen erfüllen strengste Normen und Regulierungen nach SUVA und SIA. Fragen Sie uns. Wir sind ausgewiesenen Sicherheitsprofis im Flachdachschutz und Gerüstbau.   

Übrigens: ab 3 m Arbeitshöhe ist eine Absturzsicherung Pflicht!

Mehr zum Thema Absturzsicherheit/Unfallverhütung finden Sie auch unter diesem Link:

http://www.suva.ch/startseite-suva/suche.htm?q=absturzsicherung&site=suva

Quellen: SUVA